Toccarion: Musikalische Blechfabrik am Sonntag um 14.00 Uhr

Die Welt der Blechblasinstrumente - Wie funktioniert eigentlich eine Trompete? Warum wird ein Horn gestopft und wie hält man eine Tuba? In der musikalischen Blechfabrik gibt es alle Antworten. Gemeinsam mit zwei Profimusikern von der Philharmonie Baden-Baden erkunden wir die Welt der Blechblasinstrumente.

Ein Workshop mit Musik, Bewegung, Rätseln und Aktionen rund um Posaune und & Co für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Altersempfehlung: Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Maximale Teilnehmerzahl: 15, Tickets: 10 €


Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft gemeldet

Am Montagabend gegen 20.45 Uhr meldete der Sicherheitsdienst einer Flüchtlingsunterkunft in der Plittersdorfer Straße der Polizei eine Schlägerei zwischen mehreren Personen, ein Beteiligter solle mit einem Stuhl um sich schlagen. Als die erste Polizeistreife vor Ort eintraf wurden zunächst mehrere Personen vor dem Gebäude angetroffen. Da im Gebäude eine Auseinandersetzung wahrnehmbar war, wurde dieses betreten. Hier kamen den Beamten rund 10 Personen entgegen, die lautstark in eine Rangelei verwickelt waren.


Herausragende Sportausstellung im Stadtmuseum

Unter der Decke im Anbau des Stadtmuseums im Alleehaus hängt der stolze Deutschland-Achter. Mit diesem Boot holte die deutsche Mannschaft Gold bei der Olympiade in London. Aber auch der Lokalsport und der „Sportler des Jahres“ sind im Stadtmuseum berücksichtigt. Sport trifft Geschichte, so heißt die sehenswerte Ausstellung.


Resolute Seniorin vertreibt Diebin aus ihrer Wohnung

Das resolute Auftreten einer Seniorin hat heute Vormittag einen dreisten Trickdiebstahl in der Uhlandstraße verhindert und die Täterin in die Flucht geschlagen. Gegen 9.30 Uhr hatte sich eine bislang noch unbekannte Frau unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung der 94 Jahre alten Bewohnerin verschafft. Mit der Bitte um einen Zettel war es der als 30 bis 50 Jahre alt beschriebenen Frau mit südländischem Aussehen gelungen, zunächst in die Wohnung und dann auch in die Zimmer der Rentnerin zu gelangen.


Sperrmüllanmeldung jetzt auch online möglich

In Baden-Baden ist es ab sofort möglich, Sperrmüll online über das Internet anzumelden. Über www.baden-baden.de/sperrmuell gelangt man auf die städtische Internetseite. Dort lässt sich das Online-Formular öffnen. Hier findet man zunächst die allgemeinen Hinweise sowie die Voraussetzungen für die Online-Anmeldung.


Mergen hisst erstmals Mayors for Peace-Flagge

In zahlreichen Städten wurden am 8. Juli die Flaggen der Mayors for Peace - der Bürgermeister für den Frieden gehisst. So auch erstmals in Baden-Baden durch Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Mit dem Hissen der Flagge des weltweiten Bündnisses der Mayors for Peace appellieren die Bürgermeister an die Staaten der Welt, Atomwaffen endgültig abzuschaffen.


Volkswagen ist Ehrengastmarke beim 40. Internationalen Oldtimer-Meeting in Baden-Baden

Volkswagen ist 2016 Ehrengastmarke des 40. Internationalen Oldtimer-Meetings in Baden-Baden. Zu Ehren des Golf GTI, der in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag feiert, werden vom 8. bis zum 10. Juli 2016 im Rahmen einer Sonderschau 40 Golf GTI aller sieben Generationen ausgestellt.


„Märchenzauber“ – Goldene Rose von Baden-Baden 2016

Mit dem international bedeutenden Ehrenpreis „Goldene Rose von Baden-Baden“ wurde am Dienstag, 21. Juni, in Baden-Baden die Teehybride „Märchenzauber“ ausgezeichnet. Sie stammt vom Züchterhaus Kordes aus dem schleswig-holsteinischen Ort Sparrieshoop.

Die Rose ist damit die beste Rose des Jahres im einzigen internationalen Rosenneuheitenwettbewerb in Deutschland und überzeugte die Jury durch ihre großen, nostalgischen Blüten in zartem Rosa bei einer lachsrosafarbenen, intensiveren Blütenmitte. Zudem ist sie außerordentlich gesund und hat einen leichten Duft.


64. Internationaler Rosenneuheitenwettbewerb mit Konzerten und Führung

Die Vorbereitungen für den 64. Internationalen Rosenneuheitenwettbewerb laufen auf Hochtouren. „Jetzt hoffen wir nur noch auf sonniges und trockenes Wetter. Dann können wir wieder eine prachtvolle Blüte auf dem Beutig beim Internationalen Rosenneuheitenwettbewerb erleben“, gibt Gartenamtsleiter Markus Brunsing schon mal den „Ball“ an Petrus weiter.


Kfz-Innung Baden-Baden – Bühl – Rastatt gründet Juniorenkreis

Getreu dem Motto "Innungs-Junioren – Die Zukunft der Branche" lud die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Baden – Bühl – Rastatt Anfang Juni junge Entscheider von morgen ein. Ruben Schäfer von der Geschäftsstelle der Innung begrüßte die Teilnehmer und startete eine Kennenlern-Runde. Im Laufe des Gesprächs wurde deutlich, dass die interessierten Nachwuchskräfte aus Betrieben unterschiedlicher Größe kamen, bei denen der Generationswechsels teilweise bevorsteht oder bereits vollzogen war.


Seiten

Zufällige Videos