The Groupies - ein Musical am Richard-Wagner-Gymnasium Baden-Baden

Erst kurz vor den Pfingstferien hatten sich Schüler und Lehrer auf ein Musical festgelegt. "The Groupies" von Martina Freytag erzählt die Geschichte von drei Mädchen. Zunächst als Fans der umjubelten Toy Joy Boys, entwickeln sich die drei auch gegen Anfeindungen aus eigenen Reihen selbst zur Girl-Band.

Auszug aus der Beschreibung:
Die "Toy Joy Boys" sind die Boy-Group der Stunde, und natürlich auch der Schwarm von Tina, Stefanie und Janis. Sie treffen sich mit ihren Freundinnen, um einen Fanclub zu gründen, um sich fit zu machen für das nächste Konzert der "Toy Joy Boys". Aber mit der Zeit wird es ihnen doch zu langweilig, nur die Videos nachzusingen, nachzutanzen, nachzuäffen - sie kommen auf die Idee, etwas eigenes zu machen, es beim Kopieren nicht zu belassen. Sie wollen sich eben nicht auf die Rolle von Band-Groupies reduzieren lassen. Eine Moderatorin, die als Symbol der Erwachsenenwelt auftritt, hilft ihnen dabei, indem sie immer ein wenig Druck macht und darauf hinweist, daß nur mit Reden nichts geleistet ist. Der erste Akt endet damit, daß sich die vier Mädchen entscheiden - nachdem die anderen wegen "null Bock" weggegangen sind - eine eigene Girl-Group zu gründen: die Groupies.

Zusammen mit den Musiklehrern Barbara Krätschmer-Hochstuhl und Florian Ganz vom Richard-Wagner-Gymnasium haben insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler aus Oberstufenchor und der Klasse 10c das Stück geprobt und vor über zweihundert begeisterten Zuschauern in der Schulaula aufgeführt.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...