Furioses Feuerwerk zum Grand Prix Ball 2009

Der Grand Prix Ball im Kurhaus ist das gesellschaftliche Highlight zur Großen Woche der Galopprennen in Iffezheim. Baden-Baden Events und der International Club veranstalten den Abend gemeinsam als Treffpunkt von Prominenz, Politik, Adel und Pferdesport abseits der Rennbahn.

Prinz Bernhard von Baden als Präsident des Internationalen Clubs und Brigitte Goertz-Meissner von der Baden-Baden Events hatten zum Ball geladen, der vor allem durch zwei Höhepunkte glänzte: zum einen das neu konzipierte Höhenfeuerwerk über dem neuen Schloß, und im Saal danach der Auftritt der A-Formation des TC Ludwigsburg. Die Profitänzerinnen und Tänzer wirbelten zu "Barcelona" Von Montserrat Caballé und Freddy Mercury präzise snchron übers Parkett des Benazet-Saals.

Die Schauspielerin Gudrun Landgrebe war mit Familie zu Besuch in Baden-Baden: "Ich kenne die Stadt sehr gut, letztes Jahr habe ich in Baden-Baden einen großen Fernsehfilm gedreht!" Der Grand Prix Ball war hingegen eine Premiere, auch die Rennbahn in Iffezheim wollte sie am darauf folgenden Sonntag erstmalig besuchen.

Thesi von Werner war fasziniert von der Mystik des Feuerwerks über dem neuen Schloß, die ehemalige Amazonenreiterin zeigte sich sichtlich beeindruckt. Der langjährige Generäsekretär des Internationalen Clubs bemerkte neue Bilder im Nachthimmel: "...das war eines der besten [Feuerwerke] so in den letzten Jahren!" so Frank Joyeux.

Und die Urenkelin von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin "Sissi" Elisabeth stellte fest, dass die Damen wieder mehr Zeit mit der Auswahl ihrer Abendgarderobe verbringen. Valerie Markgräfin von Baden: "Gott sei Dank ist das wieder so, ich finds schön!"

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...