Buchvorstellung im Stadtmuseum - 5 Jahre Alleehaus

Im Jahr 2002 hatte der Baden-Badener Gemeinderat zugestimmt, das Stadtmuseum zukünftig unter dem Dach einer privaten Stiftung zu führen. Die Familie Scherer hatte zu diesem Zweck das Alleehaus gekauft, renoviert, erweitert und dem Stadtarchiv als neues Museum zur Verfügung gestellt.

Am 18. September 2004 folgte die feierliche Eröffnung des neuen Stadtmuseums im Alleehaus. An die anderthalb Jahre zuvor denkt die Museumsleiterin und Chefarchivarin nur ungern zurück. Im laufenden Betrieb musste der Umzug bewältigt werden, Archive, u.a. damals noch im Neuen Schloß, mussten zusammen gelegt werden: "wir waren damals unter einem enormen Zeitdruck!" so Heike Kronenwett heute.

Dennoch dankbar und nach fünf Jahren im neuen Haus mehr als zufrieden weiß sie, dass heute doppelt so viele Besucher kommen, als das noch zu Zeiten des Museums im Haus Baldreit in der Innenstadt der Fall war: "es war eine super Idee, ein Stadtmuseum in der Altstadt, einem historischen Gebäude. Aber es hat sich gezeigt, dieses historische Gebäude, zentral, zwei Minuten vom Rathaus entfernt, lag einfach im Abseits!"

Zur Zeit läuft die Sonderausstellung "Baden-Baden um 1900". Zum 5-jährigen Jubiläum des Alleehauses hat Heike Kronenwett jetzt zusammen mit ihrem Ehemann und Journalisten Walter Metzler das gleichnamige Buch herausgebracht. Die Reihe "Archivbilder" erscheint im Sutton-Verlag, der Bildband mit vielen lebendigen Fotos von Baden-Baden um die vorletzte Jahrhundertwende kostet 17 Euro 90.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...