NewPop-Shoppen bis Mitternacht

Einzelhändler zeigen sich begeistert über Resonanz

Der Rote Teppich zieht sich während der Tage des SWR3-Newpop-Festivals auf einer Länge von fast dreieinhalb Kilometern durch die Innenstadt. Standen die beiden Initiatoren der Einzelhändler-Aktion am Anfang noch allein, freuen sie sich heute gemeinsam über wachsenden Zuspruch bei den Kollegen.

Mit dem Umzug der Newpop-Konzerte vom Rastatter Mercedes-Benz-Werk nach Baden-Baden, war in diesem Jahr auch erstmals das Festspielhaus in die Festivalatmosphäre eingebunden. Die Aktionsgemeinschaft der Einzelhändler BBI (Baden-Baden Innenstadt-Initiative) hat vor Jahre schon den roten Teppich ausgerollt und so ihr Gemeinschaftsgefühl, den Zusammenhalt der Händler aber auch die Exklusivität der Shopping-Stadt Baden-Baden beschworen.

Und so waren beide, Wagener-Galerie-Chef Franz-Bernhard Wagener genauso wie BBI-Vorsitzender Jürgen Müller-Fox von der Akzeptanz der Besucher aber auch und vielleicht noch mehr vom wachsenden Zuspruch in den eigenen Reihen begeistert. Denn am Anfang war es nach Angaben von Wagener nicht leicht, Geld bei den Einzelhändlern für eine Aktion locker zu machen, "das war nicht ganz einfach, muss ich gestehen. Diese Überzeugung hat viel Schweiß gekostet!"

Jürgen Müller-Fox freut sich über die vielen zehntausend jungen Besucher, die das Festival in die Stadt spült: "das ist die neue Generation, die auch Baden-Baden braucht!"

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...