Vereine feiern 100 Jahre Lichtental

1909 wurden die Beuern, kleine Siedlungsflecken im Osten von Baden-Baden eingemeindet. Den Namen hat der Ortsteil von dem 1245 gegründeten Kloster Lichtental. 100 Jahre Eingemeindung haben am Wochenende viele Lichtentaler Vereine auf dem Hof der freiwilligen Feuerwehr gefeiert.

Unter dem Dach des gemeinnützigen Vereins Lichtental e.V. sind insgesamt 34 Vereine, Organisationen und Kirchengemeinden zusammengefaßt. Feuewehrkommandant Rolf Schenkel weiß, dass hier in Lichtental die Vereine noch zusammenhalten und nur gemeinsam viel Großes bewegen können.

Jugendfeuerwehr und zahlreiche Musikvereine sorgften für ein gelungenes Wochenende zum runden Jubiläum. Das nächste große Fest folgt bereits 2010, dann nämlich wird die Freiwillige Feuerwehr 140 Jahre alt. Wir wünschen: jederzeit genug Druck auf dem Schlauch!

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...