Alexandra Kamp liest Henry Millers SEXUS

Henry Miller war US-amerikanischer Autor und Komponist, seine biografische Erzählung Sexus ist ein Klassiker gnadenlos offener Erotikliteratur. Alexandra Kamp hat sein Werk nun auf eine CD gelesen. Sie bezeichnet den Auto liebevoll als "Arme Socke" Wir haben die schöne Schauspielerin bei einer Signierstunde in Baden-Baden getroffen.

Wir treffen Alexandra Kamp in einer Buchhandlung in der Fußgängerzone, etwas versteckt, vom Hauptmenschenstrom aus nur beim zweiten hinsehen zu finden. Vom ersten hinsehen total in den Bann gezogen ist man von der 42-jährigen Schauspielerin. Sie verkörpert das, was man erotische Ausstrahlung nennt. Sie versteckt sich hinter einem silberfarbenen Pullover, ihre einsfünfundsiebzig Frauenpower kann sie aber nicht verstecken. Dabei verrät sie uns, dass sie als Teenagerin eine Spätzünderin gewesen sei: "alle meine Klassenkameraden konnten damit, was in SEXUS beschrieben wird schon etwas anfangen, für mich war das alles greuslich und nicht spannend oder erotisch!"

Auf vier CDs liest Alexandra Kamp Sexus von Henry Miller.

Sie ist in Baden-Baden geboren. Oft besucht sie ihre Mutter, die noch hier wohnt. Beim aufräumen im Keller ihrer Eltern hatte sie vor kurzem Henry Millers Selbstbeichte über sein auschweifendes Leben wiedergefunden und beschlossen, all ihr erotisches Schauspielkönnen einzusetzen und Sexus in Hörbuchform zu veröffentlichen. Dabei liest sie mit Begeisterung Männerrollen, dies sei das besondere Wagnis gewesen. Ebensoein Wagnis wie die Entscheidung zu ihrer Hauptrolle im aktuellen Kinofil "Isch kandidiere" an der Seite von Horst Schlämmer-Hape Kerkeling. Hier spielt sie die Macht versessene Alexandra Kamp unter eigenem Namen. "Mit dieser Person habe ich überhaupt nichts gemein, das wäre ja furchtbar!"

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...