Dritter Battert-Lauf im Regen gestartet

Seit 2007 veranstalten die Baden-Badener Apotheken zusammen mit lokalen Sponsoren diesen Benefizlauf. Bis zu tausend Läufer und Walker bewältigen 7 oder 12 Kilometer. Die Startgelder werden an Schulen gespendet. In diesem Jahr kamen rund 5000 Euro für die Klosterschule zusammen.

Der Veranstalter erklärt uns die Idee hinter dem Battert-Lauf: "Die Apotheken in der Stadt kamen auf uns zu und wollten einen Lauf ins Leben rufen, der sowohl anspruchsvollen Sportlern wie auch Hobbyläufern gerecht wird!" Die lange Strecke führt zum Battert-Felsen hinauf in eine Höhe von 500 Metern. Wer dort hinauf steigt, hat 340 Meter Höhenunterschied vom Startpunkt am Theater aus bewältigt und kann bei gutem Wetter den Baden-Badener Hausberg Merkur gegenüber erblicken. Am Samstag vormittag war das leider nicht möglich, der Battert steckte unter einer Nebelhaube im Regen.

Viele Sponsoren ermöglichen eine Rundumversorgung der Sportler vor während und nach dem Lauf. Geld- und Sachpreise warten auf die Gewinner. Nach 26 Minuten und sieben Kilometern kam Stefan Fritsch von der SG Stern Gaggenau als erster wieder im Ziel vor dem Theater an.

Über fünfzig Schülerinnen und Schüler von der Klosterschule vom heiligen Grab haben sich als freiwillige Helfer an der Durchführung des Laufs beteiligt. 800 Starter waren gemeldet. Die Veranstalter spenden auch in diesem Jahr die Einnahmen, 2008 erhielt das Richard-Wagner Gymnasium 5000 Euro. Die Klosterschule bekommt einen Scheck Ende Oktober überreicht.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der Bahnhof Rastatt erhält eine grundlegende Modernisierung. Die Pläne für den Umbau stellten heute in Rastatt die DB, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Rastatt vor. Der Bahnhof bekommt neue Bahnsteige, eine neue Fußgängerüberführung mit vier Aufzügen und Treppen, neue Bahnsteigdächer sowie eine neue Beleuchtung....
  • Baden-Baden - Auf der Baustelle an der Rheintalbahn in Rastatt gehen die Reparaturarbeiten weiter planmäßig voran. Auf den beiden massiven Betonplatten, die über der östlichen und der geplanten westlichen Tunnelröhre für zusätzliche Stabilität sorgen, wurde bereits Grundschotter aufgetragen. Heute werden die letzten Gleisjoche,...
  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...