Kanzlerinnen-Tanne aus dem Baden-Badener Stadtwald

Die Tanne für den Ehrenhof des Kanzleramtes in Berlin kommt in diesem Jahr aus dem Baden-Badener Stadtwald. Bereits letzte Woche wurde der über 15 Meter hoch gewachsene Baum gefällt. Am Mittwoch wird die Weißtanne von OB Wolfgang Gerstner offiziell an Kanzlerin Merkel übergeben.

Seit der Fertigstellung des neuen Kanzleramtes in Berlin schickt die AGDW, die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzer, zur Adventszeit einen Baum nach Berlin. Die Kanzlertanne aus Baden-Baden wird die neunte ihrer Art aus Baden-Württemberg sein. Die Weißtanne ist die chrakteristische Baumart aus dem Schwarzwald. Die Forstkammer Baden-Württemberg hat die komplette Abwicklung der Kanzlerinnentanne von Baden-Baden nach Berlin übernommen. Ein lokaler Gartenbaubetrieb übernahm die Kosten für die Baumfällung, eine Bierbrauerei aus dem Schwarzwald bezahlt den Spezialtransport der Tanne quer durch Deutschland. Schon am Montag wurde der Weihnachtsbaum im Ehrenhof aufgestellt, Baden-Badens OB Wolfgang Gerstner wird zusammen mit AGDW-Chef Michael Prinz zu Salm-Salm die Tanne offiziell am Mittwoch an Kanzlerin Angela Merkel übergeben.

Weißtanne aus Baden-Baden:
Der Leiter des Forstamtes Thomas Hauck hatte bei der Suche nach dem schönsten Nadelbaum aus dem Stadtwald sogar eine Belohnung für den Finder ausgesetzt. Eine Wildschweinkeule sollte der bekommen, dessen Baum die Wahl nach Berlin gewinnen würde. "Der Baum muß aber nicht nur schön sein, er muss auch verkehrsgünstig liegen. Wir müssen ihn ja auch aus dem Wald heraus kriegen!" beschreibt Thomas Hauck die Probleme bei der Baumsuche.

Hauck sieht in der Weißtanne als Botschafter für den Schwarzwald auch aus anderer Sicht ein Symbol; denn auch bei steigenden Temperaturen und mehr Niederschlag fühle sich diese Baumart wohl. "Wir möchten mit der Tanne Sensibilität schaffen für unsere sich verändernde Umwelt und den Klimawandel!"

Zwei weitere etwas kleinere Bäume werden nach Berlin geschickt. Einer davon werde im Schloss Meseberg in Brandenburg aufgestellt, dem Gästehaus der Bundesregierung. Die Kanzlerinnentanne wird bis Anfang Januar im Ehrenhof des Kanzleramtes stehen.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...