Harmonika Spielring Sandweier

1962 wurde der noch junge Verein in Sandweier gegründet. Der Harmonika Spielring umfasst drei Ensembles, darunter Schüler, Jugendliche und das sogenannte Erste Orchester. Wir waren beim Jahrensabschlußkonzert in der Rheintalhalle dabei.

Susanne Kraft ist die Vereinsvorsitzende, Motivatorin für die jüngsten Schülerinnen und Schüler und Dirigentin zugleich. Ihr Aufgabenumfang ist damit aber noch lange nicht erschöpft. Sie möchte ihre eigene Liebe fürs Akkordeonspiel an die Kinder und Jgendlichen weitergeben. "Dabei bin ich auch mal streng!" sagt die gelernte Klavierlehrerin, die es aber immerhin schafft, jedes Jahr im durchschnitt drei bis vier Nachwuchsspielerinnen oder Spieler für ein Akkordeon zu begeistern.

Vierhundert Besucher waren am Wochenende in die Rheintalhalle nach Sandweier gekommen. Der Spielring unterhält Freundschaften u.a. ins Murgtal, auf der Badenschiene bis nach Lahr und sogar aus dem Elsass kamen Mitglieder befreundeter Musikvereine.

Zur Zeit unterrichtet der Spielring rund vierzig Spieler in drei Altersklassen. Über die Jahresendzeit macht der Verein Winterpause. Im Frühjahr beginnen die Proben wieder, dann werden auch Schnupperkurse für Anfänger angeboten. Infos dazu gibts direkt bei der Vereinsvorsitzenden.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der Bahnhof Rastatt erhält eine grundlegende Modernisierung. Die Pläne für den Umbau stellten heute in Rastatt die DB, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Rastatt vor. Der Bahnhof bekommt neue Bahnsteige, eine neue Fußgängerüberführung mit vier Aufzügen und Treppen, neue Bahnsteigdächer sowie eine neue Beleuchtung....
  • Baden-Baden - Auf der Baustelle an der Rheintalbahn in Rastatt gehen die Reparaturarbeiten weiter planmäßig voran. Auf den beiden massiven Betonplatten, die über der östlichen und der geplanten westlichen Tunnelröhre für zusätzliche Stabilität sorgen, wurde bereits Grundschotter aufgetragen. Heute werden die letzten Gleisjoche,...
  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...