Harmonika Spielring Sandweier

1962 wurde der noch junge Verein in Sandweier gegründet. Der Harmonika Spielring umfasst drei Ensembles, darunter Schüler, Jugendliche und das sogenannte Erste Orchester. Wir waren beim Jahrensabschlußkonzert in der Rheintalhalle dabei.

Susanne Kraft ist die Vereinsvorsitzende, Motivatorin für die jüngsten Schülerinnen und Schüler und Dirigentin zugleich. Ihr Aufgabenumfang ist damit aber noch lange nicht erschöpft. Sie möchte ihre eigene Liebe fürs Akkordeonspiel an die Kinder und Jgendlichen weitergeben. "Dabei bin ich auch mal streng!" sagt die gelernte Klavierlehrerin, die es aber immerhin schafft, jedes Jahr im durchschnitt drei bis vier Nachwuchsspielerinnen oder Spieler für ein Akkordeon zu begeistern.

Vierhundert Besucher waren am Wochenende in die Rheintalhalle nach Sandweier gekommen. Der Spielring unterhält Freundschaften u.a. ins Murgtal, auf der Badenschiene bis nach Lahr und sogar aus dem Elsass kamen Mitglieder befreundeter Musikvereine.

Zur Zeit unterrichtet der Spielring rund vierzig Spieler in drei Altersklassen. Über die Jahresendzeit macht der Verein Winterpause. Im Frühjahr beginnen die Proben wieder, dann werden auch Schnupperkurse für Anfänger angeboten. Infos dazu gibts direkt bei der Vereinsvorsitzenden.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...
  • Rastatt - Da noch Genehmigungen ausstehen, kann die Tunnelvortriebsmaschine „Sybilla-Augusta“, nicht weiter bohren. Aktuell steht die Maschine vor der Landesstraße 77 (L77), die für die Unterfahrung ab der Einmündung Karlstraße bis zur Einmündung Baulandstraße weiter bis zum 27. November 2017 gesperrt bleibt. Um einen sicheren...
  • Rastatt - Beim städtischen „Runden Tisch Martinsumzug“ im Mai dieses Jahres hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Vertreter aus dem Gemeinderat, der Kirchen, Schulhorte, Stadtkapelle und Vereine sowie interessierte Bürger – darauf verständigt, am bewährten Konzept des Martinsumzugs weitestgehend festzuhalten. So wird...
  • Baden-Baden - Andreas Mölich-Zebhauser ist mit dem Impulspreis 2017 für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Dem Geschäftsführer und Intendant des Festspielhauses Baden-Baden ist es gelungen, aus einem alten Bahnhof eine Metropole der Musik zu machen, hieß es in der Laudatio. Das Festspielhaus habe sich zudem zu einem überaus...