Kinder suchen 9.999 Ostereier auf dem Merkur

Die erste Ostereier Aktion auf dem Merkurberg fand bereits vor dreizehn Jahren statt. Damals wurden rund um den Funkturm auf Baden-Badens höchstem Berg 3.000 Eier versteckt. Inzwischen machen sich jedes Jahr viele Hundert Kinder auf die Jagd nach fast zehntausend bunten, hartgekochten Hühnereiern.

Heiko Held ist bei den Stadtwerken eigentlich für Tarifgestaltung zuständig. Am Ostersamstag hat er die Ticketpreise für die Fahrt mit der Bergbahn hinauf auf Baden-Badens Hausberg Merkur gestrichen, rund dreitausend Eltern und Kinder kamen trotz leichten Regens und Wind zur Ostereiersuche.

9.999 Eier verstecken die Hasenhelfer von den Stadtwerken auf abgesperrten Wiesen rund um den Funkturm auf Badens höchster Erhebung. In sechs Runden jeweils zu vollen Stunde zwischen 10 und 15 Uhr konnten sich die Kleinsten bei der Eiersuche richtig austoben. Damit die Jüngsten nicht von alten Hasen verdrängt würden, haben die Organisatoren die Suche auf verschiedene Areale nach Altersgruppen aufgeteilt.

Leider hatten Wildschweine wenige Tage zuvor große Teile der Wiesen auf dem Merkur verwüstet. So war man gezwungen, die Eier auf einem kleinen verbliebenen Teil der Grünfläche zu verstecken.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...