Erste Ehrenamtsbörse Baden-Baden

Zum ersten Mal fand am Wochenende auf dem Augustaplatz die Ehrenamtsbörse statt. Diese gemeinsame Initiative von Caritas und Bürgerstiftung Baden-Baden soll Menschen über Möglichkeiten freiwilligen, bürgerschaftlichen Engagements zu informieren. Bereits an der ersten Börse beteiligten sich 18 Vereine, Stiftungen und Institutionen und stellten sich und ihre Arbeit vor.

In Zukunft finden Sie die aktuellen Angebote für ein ehrenamtliches Engagement in Baden-Baden auf der Internetseite der Initiative unter der Adresse www.Ehrenamt.EAB-Baden-Baden.de

Hier können Sie auch einen Fragebogen herunterladen, mit welchen man sich für ehrenamtliche Arbeit bewerben kann. Darüber hinaus werden Tipps und Voraussetzungen vermittelt, um herauszufinden, ob Sie generell für die jeweiligen, freiwilligen Arbeiten geeignet sind. Oder wenden Sie sich direkt an die Ansprechpartner der Einrichtungen.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Stannek und das Team der EAB auch gerne per E-Mail mail@eab-baden-baden.de zur Verfügung oder telefonisch unter 07221 9929938.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...