Proben für Carmina Burana im Festspielhaus

Bereits im Herbst letzten Jahren begannen die ersten Vorbereitungen für das größte Laien-Chor-Konzert im Festspielhaus. Mehrere Chöre, die Jugendakademie sowie ausgewählte Musiker der Philharmonie werden am 17. Juni Carl Orffs Carmina Burana aufführen. Über 400 Beteiligte werden dabei auf der Bühne zu sehen sein.

Die Aula des Pädagogiums Baden-Baden ist Schauplatz für Chorproben der besonderen Art. Wochentlich bis zum eigentlichen Termin am 17. Mai im Festspielhaus treffen sich hier bis zu 200 Sängerinnen und Sänger, um sich auf den großen Auftritt vorzubereiten. Eltern, Lehrer und Schüler des Pädagogiums beteiligen sich am Projekt. "Wir wollten diese Sache unterstützen. Für unsere Schülerinnen und Schüler sind wir immer wieder auf der Suche nach Auftrittsmöglichkeiten. Ich finde, das ist eine hervorragende Gelegenheit!" so Michael Büchler, Schulleiter am Gymnasium der Privatschule in der Baden-Badener Altstadt.

Die Idee zur Kooperation zwischen Schulchören und der Nachwuchsorganisation der Baden-Badener Philharmonie stammt von Uwe Serr. Der Musiklehrer leitet selbst auch ein Vocal-Ensemble: Lucida Vallis wird sich an der Carmina Burana stimmgewaltig beteiligen.

Boriana Baleff organisiert die Jugendakademie. Die größte Herausforderung an die jungen Musiker sieht sie darin, mit den Profis im Einklang spielen zu können/müssen. "Jeder nimmt etwas mit von diesem Projekt und es ist eine Bereicherung für beide Seiten!". Für das Konzert am 17. Juni im Festspielhaus gibt es noch wenige Karte, die Nachfrage sei sehr groß, deswegen bitten die Organisatoren, es sich nicht allzu lange zu überlegen.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...