Zum 3. Mal Philharmonische Schlosskonzerte in Neuweier

Erst vor zwei Jahren ins Leben gerufen, sind die Philharmonischen Schlosskonzerte in Neuweier bereits zur erfolgreichen Tradition im Baden-Badener Veranstaltungskalender geworden. Die "kleinen Schlossfestspiele" haben sich unterdessen auch im Ausland herumgesprochen.

Vor wenigen Jahren kam bei der Baden-Badener Tourismus Agentur die Idee auf, das Rebland zu beleben. Hinsichtlich großer Veranstaltungen waren die drei Teilorte zwischen den Weinbergen eher stiefmütterlich bedacht gewesen. Als Brigitte Goertz-Meissner ihre Idee der Philharmonischen Schlosskonzerte beim Orchesterchef Pavel Baleff vortrug, war dieser von der ersten Sekunde von diesem Vorhaben begeistert.

Inzwischen sind die Veranstaltungen an beiden Tagen mit rund vierhundert Besuchern ausverkauft. Im Schlossinnenhof sei man an der Kapazitätsgrenze angelangt. "Die Freiräume dürfen wir nicht belegen, um der Feuerwehr Platz zu lassen!" erkennt die Tourismus-Chefin fast traurig, lagen doch weit mehr Anfragen für Konzertkarten vor.

In diesem Jahr spielte das Baden-Badener Orchester vor dem Dirigenten Manfred Obrecht. Der Schweizer wurde zu den Schlosskonzerten eingeladen, nachdem die Baden-Badener Philharmonie schon zwei Jahre erfolgreich mit dem Orchesterchef am KKL (Kultur- und Kongresszentrum Luzern) in Luzern zusammen arbeitet.

Am Freitag berichtete ein spanisches Fernsehteam über das Konzert im Schloss Neuweier, für Goertz-Meissner ein schönes Zeichen dafür, "dass wir mit unserer Veranstaltung auch international angekommen sind!" Nach ihrer Meinung sind die Philharmonischen schlosskonzerte bereits nach drei Jahren eine Tradition und damit ein fester Bestandteil im Baden-Badener Veranstaltungskalender geworden.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...
  • Baden-Baden - An drei Samstagen, beginnend am 21. Januar - Beginn um 10 Uhr, haben Interessenten im Jahr 2017 Gelegenheit, den Hochschulstandort Baden-Baden ausgiebig kennenzulernen. In elf Vertiefungsrichtungen wird dort ein B. A.-Studium (Bachelor of Arts) angeboten. Dabei setzen die Studenten je nach Neigung ihren inhaltlichen...
  • Baden-Baden - Bei anhaltender Trockenheit steigt der Bedarf, Gärten, Felder und Rasenflächen zu bewässern. Als praktische und bequeme Möglichkeit für Bachanrainer scheint sich dazu die Wasserentnahme aus dem Bach anzubieten. Wie nun die städtische Umwelt- und Gewerbeaufsicht mitteilt, gibt es mit dem neuen Landeswassergesetz...