Baden-Baden-Linie feiert 100 Jahre Verkehrsbetriebe

Vor genau 100 Jahren fuhr die erste Straßenbahn durch Baden-Baden. Von der Dreieichenkapelle in der Weststadt führte die 5,1km lange Strecke durch die Innenstadt bis nach Lichtental zum Brahmplatz und schließlich in die neue Wagenhalle. Genau dort hat die Baden-Baden Linie jetzt ein Wochenende lang ihr großes Jubiläum mit einem Bürgerfest gefeiert.

Bitte einsteigen - 100 Jahre Verkehrsbetriebe - Einen außergewöhnlichen Streifzug durch die Geschichte des öffentlichen Nahverkehrs in Baden-Baden bietet das Buch "Bitte einsteigen! - 100 Jahre Verkehrsbetriebe Baden-Baden 1910 - 2010".

Das Buch beginnt bei den ersten Überlegungen, eine Straßenbahn in Baden-Baden einzuführen. Der Bau und der Betrieb der Straßenbahn werden ebenso behandelt, wie die schwere Nachkriegszeit, in der die heruntergewirtschafteten Straßenbahnen von Oberleitungsbussen ersetzt wurden. Das Buch endet mit dem modernen Busverkehr, den wir heute kennen. Auch die Merkur-Bergbahn hat ihren Platz gefunden, ebenfalls betrieben durch die Verkehrsbetriebe, eine Tochter der Stadtwerke Baden-Baden.

Zahlreiche aktuelle und zum Teil bisher unveröffentlichte historische Fotos und Dokumente aus dem Archiv der Verkehrsbetriebe ergänzen das Buch. In Vergessenheit geratene Anekdoten rund um die Straßenbahn, O-Bus, Bus und Merkur-Bergbahn runden das Buch ab. Hinzu kommen Zahlen, Daten und Fakten, die die faszinierende Reise von damals bis heute ergänzen.

Die Autoren, alle langjährige Profis im Bereich öffentlicher Nahverkehr, behandeln kenntnisreich in interessanten Texten und aussagekräftigen Illustrationen alle wichtigen Aspekte rund um die jeweiligen Verkehrsmittel in Baden-Baden. Die gesellschaftlichen Entwicklungen, die politischen Diskussionen und die Stimmungen in der Bevölkerung finden dabei ebenso ihren Platz, wie die Bereiche Personal, Bau, Betrieb, Technik, Fahrzeuge, Verkehrsplanung, Umwelt oder Liniennetz. Das 152 Seiten starke, gebundene Buch bietet zudem einen "Blick hinter die Kulissen" eines modernen Verkehrsbetriebes.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...