6. Entenrennen beim Eberbachfest in Haueneberstein

Schunkenbacher Carnevalclub schickt 850 Kunststofftiere ins nasse Rennen

Haueneberstein, ein kleiner Ortsteil im Nordwesten der Stadt. Hier verwandelt sich die Eberbachstraße alle zwei Jahre in eine pulsierende Partymeile, links und rechtsseitig des Eberbachs verläuft die Straße und genau hier bauen zwölf örtliche Vereine ihre Feststände auf.

Der Autoverkehr bleibt ein Wochenende lang draussen. Auftakt ist der Fassanstich mit den Stadtoberen. Die beteiligten Vereine machen Hofeinfahrten zu Spielplätzen und Biergärten. Zum sechsten Mal veranstaltete der SCC (Schunkenbacher Carneval-Verein) sein Entenrennen auf dem Eberbach, beim Start wurde es mächtig eng im Wasser.

Noch bis kurz vor dem Start haben die letzten Plastikschwimmer einen Paten gefunden, es ist aber nicht Training sondern reines Glück, was am Ende über den schnellsten Zieldurchlauf entscheidet. Die zehn schnellsten Enten wurden mit attraktiven Preisen belohnt, der erste Sieger konnte sich über ein neues Fahrrad freuen.

Die zwölf Hauenebersteiner Vereine sorgen seit Tagen mit viel Zeit und Mühe dafür, dass den Besuchern das Erlebnis Eberbachfest so perfekt wie möglich präsentiert wird, und das alles von Anfang an als Straßenfest bei freiem Eintritt. Ein Wochenende lang feiert eine ganze Straße, ein ganzes Dorf mit Besuchern aus der Region das Eberbachfest, bürgerschaftliches Engagement in Vereinen machts möglich.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der Bahnhof Rastatt erhält eine grundlegende Modernisierung. Die Pläne für den Umbau stellten heute in Rastatt die DB, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Rastatt vor. Der Bahnhof bekommt neue Bahnsteige, eine neue Fußgängerüberführung mit vier Aufzügen und Treppen, neue Bahnsteigdächer sowie eine neue Beleuchtung....
  • Baden-Baden - Auf der Baustelle an der Rheintalbahn in Rastatt gehen die Reparaturarbeiten weiter planmäßig voran. Auf den beiden massiven Betonplatten, die über der östlichen und der geplanten westlichen Tunnelröhre für zusätzliche Stabilität sorgen, wurde bereits Grundschotter aufgetragen. Heute werden die letzten Gleisjoche,...
  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...