Grundschulkinder pressen ihren eigenen Apfelsaft

Forstamt weist auf Bedeutung von Streuobstwiesen hin

Das Baden-Badener Forstamt war mit einer mobilen Obstpresse unterwegs auf Baden-Badener Schulhöfen. Hier sollten die Kinder lernen, wie in diesem Fall Apfelsaft in nichtindustriellem Verfahren hergestellt werden kann.

Bislang wurde diese Aktion im Herbst direkt am Rathaus durchgeführt. Die Erfahrung zeigte aber, dass Schüler besonders aus Ortsteilschulen, die weiter entfernt liegen, nicht an dieser Aktion teilnehmen konnten, weiß Forstamtsleiter Thomas Hauck.

Hier in der Grundschule in Baden-Oos waren die Kinder sogar noch einen Tag zuvor beim Äpfel sammeln auf der Wiese des Schulleiters Albert Schück unterwegs gewesen, so konnten sie den kompletten Ablauf der Saftherstellung miterleben.

Hirth: "Wir wollen die Kinder hinführen auf die Bedeutung der Streuobstwiesen, der heimischen Produkte der Äpfel der Birnen, und ihnen deutlich machen, dass es ein Geschenk der Natur ist, mit der man pfleglich umgehen muss!" Anschließend durfte der selbstgemachte Saft natürlich auch probiert werden, Bürgermeister Werner Hirth lobte das Naturprodukt als "süß und wohlschmeckend".

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...