Legendäre Fischsuppe für den guten Zweck

Kochverein und Markthalle schaffen Rekord mit 550 Portionen

Die Fischsuppe in der Wagener Markthalle ist schon zur festen Einrichtung im Spätjahr geworden. Sechzehn Mitglieder vom Baden-Badener Kochverein stellen ihre Arbeitszeit mehrere Tage in den Dienst der guten Sache.

Aus über 250 kg Edelfischen in sieben verschiedenen Sorten und besten Gewürzen und Zutaten zaubern die Köche in diesem Jahr über 550 Portionen Fischsuppe und markieren damit einen bislang unerreichten Rekord. Die Markthalle stiftete die Zutaten, Raum und Infrastruktur. Der Markthallen-Leiter Ansgar Hoferer verriet uns, dass auch die Getränke zur Fischsuppe vom Hause Wagener gesponsert wurden.

Die Erlöse fließen der Weihnachtsaktion einer lokalen Tageszeitung zu. Damit werden Hilfe bedürftige Familien in Baden-Baden und Rastatt unterstützt. Der Warenhauschef beschreibt seine Idee: "Wenn diejenigen, die es haben, geben für die, die es brauchen, dann ist fast jedes Mittel Recht!"

Helmut Schneider ist 2. Vorsitzender beim Baden-Badener Kochverein, er hat das geheime Rezept zur legendären Fischsuppe vom verstorbenen Vereinsmitgründer Josef Geier übernommen, in seinem Restaurant serviert er die Suppe ebenfalls, uns hat er verraten, dass es besonders auf Safran ankomme, denn dieses Gewürz gebe der Suppe den besonderen Geschmack.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...