Abschlussarbeit der Veranstaltungskaufleute an der Robert-Schuman-Schule

Ausstellung »Urban Art« holt Bestnoten für junge Eventmanager

Große Ausstellung in der Akademiebühne am Dienstag. Sieben Schülerinnen und Schüler der Robert-Schuman-Schule Baden-Baden haben diesen Nachmittag organisiert. Als angehende Veranstaltungskaufleute können sie hier erste Praxiserfahrungen sammeln. Als Thema der Ausstellung wurde Graffiti gewählt, »Urban Art« ist im weitesten Sinne Innenstadt- oder Straßenkunst.

Die jungen Eventkaufleute hatten bei ihrer praktischen Arbeit sämtliche Bereiche einer gelungenen Veranstaltung abzudecken. Angefangen von der Wahl der Location, der Organisation des Caterings für die Besucher bis hin zur richtigen Musik waren viele Aufgaben zu verteilen. Und ganz so wie im richtigen Leben waren die jungen Ausstellungsmacher bei der Umsetzung auf sich alleine gestellt. Mit dem vermittelten Wissen ihrer Ausbildungszeit und den richtigen Ideen zur Realisierung wurde das Mammutprojekt Urban Art angegangen.

Die Kunstausstellung Urban Art ist für die sieben Schüler des Projektes gleichzeitig Abschlussarbeit. Perfekte Vorbereitung und Ausführung sollten am Ende den Nachwuchseventmanagern zur Bestnote verhelfen. Glückwunsch zum gelungenen Abschlussprojekt. Da die Ausstellung Urban Art in der Akademiebühne lediglich Teil der Prüfungen war, wurde sie noch am selben Abend wieder abgebaut.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - An drei Samstagen, beginnend am 21. Januar - Beginn um 10 Uhr, haben Interessenten im Jahr 2017 Gelegenheit, den Hochschulstandort Baden-Baden ausgiebig kennenzulernen. In elf Vertiefungsrichtungen wird dort ein B. A.-Studium (Bachelor of Arts) angeboten. Dabei setzen die Studenten je nach Neigung ihren inhaltlichen...
  • Baden-Baden - Bei anhaltender Trockenheit steigt der Bedarf, Gärten, Felder und Rasenflächen zu bewässern. Als praktische und bequeme Möglichkeit für Bachanrainer scheint sich dazu die Wasserentnahme aus dem Bach anzubieten. Wie nun die städtische Umwelt- und Gewerbeaufsicht mitteilt, gibt es mit dem neuen Landeswassergesetz...
  • Baden-Baden - Über eine „üppige Blütenpracht“, die den Stadtteil Haueneberstein schmückt, freuten sich Erster Bürgermeister Werner Hirth, Ortsvorsteher Hans-Dieter Boos sowie der technische Gartenamtsleiter Markus Brunsing bei einem Pressetermin mit Vertretern aus der Bürgerschaft am Heimatmuseum. Sie dankten allen...
  • Baden-Baden - Schon 2000 Jahre alt ist Baden-Baden und landschaftlich sehr schön am Fusse des Schwarzwaldes gelegen. Elegant ist die Bäderstadt und sie wartet mit mediterranem Flair und einem exklusiven Lebensstil auf. Bekannt ist die „Sommerhauptstadt Europas“ oder das „Weltbad im Schwarzwald“ weltweit als Spa-, Wellness- und...