Einbürgerungsfeier im Alten Ratssaal - 15 neue Deutsche Staatsbürger

Noch zwei weitere Feiern in diesem Jahr

Insgesamt neun verschiedene Nationen waren am Dienstag Abend bei einer Feierstunde im Alten Ratssaal des Rathauses vertreten. Einwanderer aus der Ukraine, aus Kasachstan, China, Polen, Peru, Usbekistan oder auch aus dem Kosovo bekamen feierlich ihre Einbürgerungsurkunde überreicht. Wir haben den 18-jährigen Arbnor Kuqi getroffen, er nahm mit seiner Familie an der Feier teil.

Mit einem Bekenntnis das Deutsche Grundgesetz zu achten und mit ihrer Unterschrift dürfen sich die Kosovaren und die elf anderen Teilnehmer der Feierstunde nun offiziell Deutsche Staatsbürger nennen. Doch werden Migranten selbst nach diesem wichtigen Schritt auf den Weg zur Integration nicht alleine gelassen, der Baden-Badener Verein "Perspektive" leistet Hilfestellung beim Fußfassen in der neuen Heimat.

Familie Kuqi ist seit fast zwei Jahrzehnten in Deutschland, der jüngere Sohn ist sogar hier geboren. Arbnor macht im nächsten Jahr das Abitur am Markgraf Ludwig Gymnasium. Zur vollständigen Integration fehlte daher nur noch der deutsche Pass.

Die Nationalhymne war Abschluss eines für manchen Einwanderer langen Weges. Die Integration von Zuwanderern fällt aber leider immer dann schwieriger aus, wenn die Muttersprache des Ziellandes nicht oder nur wenig beherrscht wird, auch hier hilft der Verein "Perspektive" in Baden-Baden.

Diese und ähnliche Wünsche hatten bei der letzten Einbürgerungsfeier am Dienstag insgesamt 15 neue deutsche Staatsbürger. Sie verkörperten die Vielfalt und die Stärke des Landes aber auch der Stadt Baden-Baden, erkannte der Oberbürgermeister in seiner Rede. Von ihrem Recht auf Mitgestaltung einer weltoffenen demokratischen Gesellschaft dürfen sie bereits bei der Landtagswahl Ende März gebrauch machen. 2011 wird es noch zwei weitere Einbürgerungsfeiern in der Kurstadt geben.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...