Sonntags-Matinée: Theater Baden-Baden stellt Spielplan für die Saison 2011/2012 vor

Intendantin Nicola May: »Kunst« ist Thema und Leitlinie für neun neue Produktionen ab September 2011

Sonntag Vormittag in Baden-Baden, das Theater hatte zu einer großen Matinée eingeladen. Intendantin Nicola May lüftete schnell das Geheimnis der verdeckten Gemälde: hinter den Bilderrahmen boten sechs Schauspieler des Baden-Badener Ensembles einen Ausblick auf die Saison 2011/2012.

"Nachts im Museum" war das Motto der Matinée, in welcher Birgit Bücker und Berth Wesselmann sogar schon Weihnachten im Auge hatten. Ende November feiert das "Fest der Liebe" Premiere, ein Liederabend unterm Weihnachtsbaum. Für die Intendantin ist die Entwicklung einen neuen Spielplans ein mitunter langer und spannender Prozess. Auch abzuwägen, was die Besucher sehen möchten und ob das Theater finanziell aufwändige Produktionen riskiert ist eine komplexe Arbeit im Vorfeld.

Die Kunst ist der rote Faden im neuen Spielplan, an dem sich Schauspieler und Regisseure bis Juni 2012 festhalten werden. "Woyzeck" von Georg Büchner, das Musical Frühlingserwachen - Pause - Supernova, ein Stück des Baden-Badener Autos Philipp Löhle oder auch Flauberts Madame Bovary und Gogols "Der Revisor" über Geldgier und Täuschung komplettieren die Neunerriege der neu inszenierten Stücke.

Wer Birgit Bücker, Berth Wesselmann, Nadine Kettler, Tobias Bode, David Fuchs, Christian Schäfer und viele andere Schauspieler erleben und keine der Neuproduktionen verpassen möchte besorgt sich am besten sofort das Theater-Abo für die Saison 2011 / 2012.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...