Golfclub Baden-Baden baut einen See als ökologischen Wasserspeicher

Verein investiert 600.000 Euro in nachhaltige Platzbewässerung

Erst im September letzten Jahres haben die Bauarbeiten mitten auf Deutschlands ältestem Golfplatz begonnen. Innerhalb von sechs Monaten wurde hier ein fast dreitausend Quadratmeter großer und bis zu sechs Meter tiefer See ausgehoben. Exakt in der Mitte zwischen Abschlag und Grün auf der Bahn 8 ist der See ein attraktives Hindernis geworden.

Der künstliche Wasserspeicher erfüllt darüber hinaus aber noch einen ganz praktischen Effekt, so kann die 18-Loch-Golfanlage hier in Baden-Baden zukünftig mit Waser aus diesem See beregnet werden.

Um aus einer "trockenen, braunen Wüste", so Club-Präsident Reinhold Werkmann, eine grüne Oase zu machen, wurden auf dem gesamten Platz über hundert versenkbare Sprenklerköpfe und sieben Kilometer Wasserleitungen verlegt. Der Golfclub beteiligt sich seit zwei Jahren am Wettbewerb des Deutschen Golfverbandes und dem Bundesamt für Naturschutz. "Golf und Natur" zielt darauf ab, die Bedingungen für Golfer zu verbessern, das aber verbunden mit größtmöglichem Schutz der Natur. Bisherige Bemühungen des Clubs brachten ihm bereits die Bronze- bzw. im letzten Jahr sogar die Silbermedaille ein.

Ökologisches Handeln wird auch auf Golfplatzen immer mehr zur alltäglichen Notwendigkeit. Sechshunderttausend Euro hat der Golfclub Baden-Baden in diese zukunftsfähige Bewässerungsanlage investiert. Der Golfclub hat dadurch beste Aussichten auf die Goldmedaille "Golf und Natur" im nächsten Jahr.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...