»Fürs Leben gern« - Benefizläufer sammeln Geld für Krebs-Selbsthilfegruppen

Trotz Regens gehen am Wochenende 280 Sportlerinnen und Sportler an den Start im Aumattstadion

Sonntag Morgen im Aumattstadion, Aufwärmprogramm zum vierten Benefizlauf "Fürs Leben gern". Das Klinikum Mittelbaden, die Diakonie, die Evangelische Kirche und der Rastatter Turnverein stehen hinter der Aktion. Geld wird gesammelt, um damit Selbsthilfegruppen für krebskranke Menschen zu unterstützen.

Jeder der Teilnehmer spendet seine Startgebühr von zehn Euro für die gute Sache, ausserdem engagieren sich Sponsoren, damit möglichst viel Geld zusammen kommt. Hinter jeder Selbsthilfegruppe stehen persönliche Schicksale, fast jeder der Teilnehmer des Benefizlaufs "Fürs Leben Gern" hatte bereits direkten oder indirekten Kontakt zu der Krankheit Krebs. So auch Lisa Wieland aus Reichental bei Gernsbach im Murgtal. 1995 bekam sie die Diagnose Brustkrebs, nach einer neuen Diagnose gründete sie in ihrem Turnverein eine Sportgruppe für Krebsnachsorge. Eine Sportgruppe, die sowohl Frauen wie auch Männern offensteht. Mit dem Gefühl, dass die schulmedizinische Krebsforschung seit Jahrzehnten kaum Fortschritte macht werden die privaten Initiativen und Selbsthilfegruppen für die Betroffenen immer wichtiger. Die Psychologie in der Krebstherapie wird von Mainstream Medizinern noch immer unterschätzt. Eine Krebsdiagnose ist noch immer ein Schock für Patienten. In der Gruppe aufgefangen zu werden, eigene Sorgen zu teilen aber auch gemeinsam zu lachen ist akut und auch in der Nachsorge von großer Bedeutung.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...