Jubiläum: Kunstbegegnungsstätte Fee Schlapper wird 10 Jahre

Leiterin Maika Maj: möchte die Kinder im Sinne der Kunst »erreichen«

Die Kunstbegegnungsstätte "Fee Schlapper" konnte in der letzten Woche ihr erstes, großes Jubiläum feiern. Die Leiterin der Kreativschmiede Maika Maj, die sich selbst als kleine Visionärin bezeichnet, fokussiert sich seit zehn Jahren auf ihr Ziel, Kinder in Baden-Baden an die Kunst heranzuführen.

Die Begeisterungsfähigkeit von Maika Maj ist ansteckend und wirkt nicht nur auf die Kinder in ihren Kunstkursen. Von Beginn an kann sich die Leiterin über Unterstützung aus der Baden-Badener Bevölkerung freuen. Bereits drei Jahre nach Gründung der Kunstbegegnungsstätte schlossen sich Eltern zu einem Förderverein zusammen. Dessen Aufgabe ist es, die Leiterin der Einrichtung von bürokratischen Aufgaben zu befreien. Ihre Kurse gehen über den bekannten Kunstunterricht weit hinaus, weiß Vereinsvorstand Nobuhiro Sonoda.

Bis zu hundert Kinder und Jugendliche können in drei Kursen pro Woche in der Kunstbegegnungsstätte ihrer Kreativität freien Lauf lassen. In zehn Jahren hat Maika Maj auf diese Weise über tausend jungen Menschen die Welt der Kunst näher gebracht. Herzlichen Glückwunsch zum zehnten Geburtstag.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...