Ortsverwaltung Varnhalt bezieht neue Räume in der Volksbank am Kirchberg

Stadt möchte »altes Rathaus« als Wohnhaus verkaufen

Wir stehen hier in Varnhalt am Kirchberg, ganz im Hintergrund ist das alte Rathaus zu erkennen. Dort war bis jetzt die Ortsverwaltung untergebracht. Viel zu viel Platz meint die Stadtverwaltung, jetzt ist man in Varnhalt Mieter der Volksbank geworden. Gegenüber der Herz-Jesu-Kirche wurden die neuen Räume bezogen, die Ortsverwaltung hatte dazu ihre bisherigen Möbel ganz sparsam und vernüftig mitgenommen. Bei einem Tag der offenen Tür konnten die Varnhalter schonmal einen Blick hinein werfen.

Die Bürgerinnen und Bürger von Varnhalt können auch nach dem Umzug in die neuen Räume nahezu alle Behördengänge erledigen, zwei festangestellte Mitarbeiter kümmern sich auf 50 Quadratmetern um Ihre Fragen. Wenn viel los sein sollte, kann noch Verstärkung aus Steinbach geholt werden. Die Stadt möchte das alte Rathaus in Varnhalt verkaufen und hofft, es in ein Wohnhaus umwandeln zu können.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...