Bericht vom Leonhardusritt in Lauf - Bürgermeister Oliver Rastetter: "Grad die christlichen Traditionen zu pflegen, das wollen die Menschen!"

Aus der ganzen Region Mittelbaden kommen Reiter, Pferdekutschen und Musikgruppen einmal im Jahr in die kleine Schwarzwaldgemeinde Lauf. Der Große Festumzug wird zu Ehren des Heiligen Leonhard gefeiert. Der Kirchenheilige gilt als Schutzpatron insbesondere für Pferde und Vieh. Wichtig in einer ländlichen Region wie hier:


Regen bringt wenige Besucher zum Patroziniumsfest mit Leonhardusritt in Lauf

Das Patroziniumsfest in Lauf zu Ehren des Dorfheiligen Sankt Leonhard war in der Vergangenheit ein Besuchermagnet, jedoch nicht bei diesem Wetter. Regen sorgte dafür, dass nur wenige Besucher den Pferdeumzug durch den Laufer Ortskern verfolgen wollten und so war es den Ehrengästen auch nicht ganz unrecht, noch ein bisschen länger drinnen auszuharren. Ganz ungewohnt im Mittelpunkt stand in diesem Jahr eine Lauferin, die erst im Juli für ihre ehrenamtliche Arbeit für die Kirchengemeinde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden war.


Leonhardusritt in Lauf

"Das ist nicht das Recht des Bürgermeister, sondern Tradition!" in der schönsten Kutsche zu sitzen, verteidigt der junge Oliver Rastetter sein Privileg, den Umzug im prachtvollsten Pferdegespann zu eröffnen. Rastetter steht seit drei Jahren der kleinen Gemeinde vor, die Teradition des Pferdeumzuges führt er sehr gerne fort. Seines Wissens nach wurde in den sechzigern erstmals der Leonhardusritt in Lauf gefeiert, "das haben wir uns bei den Bayern abgeschaut, die diese Art der Pferdeprozessionen schon seit Jahrhunderten fest im Jahreskalender stehen haben".


Machen Sie mit, wir brauchen Ihre Themenvorschläge!

Wir von Baden-Baden.TV sind immer auf der Suche nach lokalen Geschichten, die wir dann vielleicht auch mit der Kamera einfangen. Schreiben Sie uns Ihr Thema. Ganz egal was es sein mag - uns interessiert es! Denken Sie daran: wir können nur darüber berichten, wenn wir davon wissen!

Sag' es weiter: Wenn Ihnen unsere Berichterstattung und unsere Arbeit im Allgemeinen gefällt, dann empfehlen Sie uns weiter. Machen Sie bitte Ihre Freunde, Familienmitglieder und Bekannte auf uns aufmerksam. www.baden-baden.tv ist Ihre neue, badische Online-Tageszeitung. Ausserdem berichten wir über viele Themen auch noch mit der Videokamera!

Ihre Mitteilung an Baden-Baden.TV: → Sagen Sie es uns!

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Da noch Genehmigungen ausstehen, kann die Tunnelvortriebsmaschine „Sybilla-Augusta“, nicht weiter bohren. Aktuell steht die Maschine vor der Landesstraße 77 (L77), die für die Unterfahrung ab der Einmündung Karlstraße bis zur Einmündung Baulandstraße weiter bis zum 27. November 2017 gesperrt bleibt. Um einen sicheren...
  • Rastatt - Beim städtischen „Runden Tisch Martinsumzug“ im Mai dieses Jahres hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Vertreter aus dem Gemeinderat, der Kirchen, Schulhorte, Stadtkapelle und Vereine sowie interessierte Bürger – darauf verständigt, am bewährten Konzept des Martinsumzugs weitestgehend festzuhalten. So wird...
  • Baden-Baden - Andreas Mölich-Zebhauser ist mit dem Impulspreis 2017 für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Dem Geschäftsführer und Intendant des Festspielhauses Baden-Baden ist es gelungen, aus einem alten Bahnhof eine Metropole der Musik zu machen, hieß es in der Laudatio. Das Festspielhaus habe sich zudem zu einem überaus...
  • Rastatt - Der Bahnhof Rastatt erhält eine grundlegende Modernisierung. Die Pläne für den Umbau stellten heute in Rastatt die DB, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Rastatt vor. Der Bahnhof bekommt neue Bahnsteige, eine neue Fußgängerüberführung mit vier Aufzügen und Treppen, neue Bahnsteigdächer sowie eine neue Beleuchtung....