Kreisverkehr am Ooser Leopoldsplatz eingeweiht: "Runde Sache am Ooser Leo"

Der Umbau und die Neugestaltung des Ooser Leopoldsplatzes zum Kreisverkehrsplatz sind abgeschlossen. Am Montag (1. August) konnten Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Erster Bürgermeister Werner Hirth im Beisein von politischen Vertretern, der Baufirma sowie zahlreichen Ooser Bürgern den „Ooser Leo-Kreisel“ seiner Bestimmung übergeben. Als im wahrsten Sinne des Wortes „runde Sache“ und „weiteres wichtiges Kapitel, das im Sanierungsgebiet Oos jetzt erfolgreich abgeschlossen werden konnte“, bezeichneten Mergen und Hirth die fertiggestellte Maßnahme.


Ooser Leo von Samstag auf Sonntag voll gesperrt

Die Bauarbeiten für den Kreisverkehr am Ooser Leo sind nach elf Monaten auf der Zielgeraden. Für die Abschlussarbeiten – den Einbau der Asphaltfeinbetondecke in die Kreisfahrbahn sowie in die restlichen Straßenanschlussäste – muss der Ooser Leo allerdings von Samstag, 23. Juli, 8 Uhr, bis Sonntag, 24. Juli, 10 Uhr, voll gesperrt werden.

„Der Deckeneinbau lässt sich aus ablauftechnischen Gründen nicht unter laufendem Verkehr mit Baustellenampel herstellen. Das muss aus einem Guss geschehen“, so die Stadtpressestelle.


Arbeiten am Ooser Leo werden bis Mitte Juli fertiggestellt

„Jetzt sind wir auf die Zielgerade eingebogen“, sagte Erster Bürgermeister Werner Hirth bei einem Pressegespräch auf dem Ooser Leopoldsplatz. Mitte Juli sei alles fertig. Wegen 16 Schlechtwettertagen in den letzten Wochen habe sich die für Ende Juni geplante Fertigstellung um drei Wochen verzögert.
Spürbare Verbesserung des gesamten Wohnumfeldes


Seiten

Machen Sie mit, wir brauchen Ihre Themenvorschläge!

Wir von Baden-Baden.TV sind immer auf der Suche nach lokalen Geschichten, die wir dann vielleicht auch mit der Kamera einfangen. Schreiben Sie uns Ihr Thema. Ganz egal was es sein mag - uns interessiert es! Denken Sie daran: wir können nur darüber berichten, wenn wir davon wissen!

Sag' es weiter: Wenn Ihnen unsere Berichterstattung und unsere Arbeit im Allgemeinen gefällt, dann empfehlen Sie uns weiter. Machen Sie bitte Ihre Freunde, Familienmitglieder und Bekannte auf uns aufmerksam. www.baden-baden.tv ist Ihre neue, badische Online-Tageszeitung. Ausserdem berichten wir über viele Themen auch noch mit der Videokamera!

Ihre Mitteilung an Baden-Baden.TV: → Sagen Sie es uns!

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Da noch Genehmigungen ausstehen, kann die Tunnelvortriebsmaschine „Sybilla-Augusta“, nicht weiter bohren. Aktuell steht die Maschine vor der Landesstraße 77 (L77), die für die Unterfahrung ab der Einmündung Karlstraße bis zur Einmündung Baulandstraße weiter bis zum 27. November 2017 gesperrt bleibt. Um einen sicheren...
  • Rastatt - Beim städtischen „Runden Tisch Martinsumzug“ im Mai dieses Jahres hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Vertreter aus dem Gemeinderat, der Kirchen, Schulhorte, Stadtkapelle und Vereine sowie interessierte Bürger – darauf verständigt, am bewährten Konzept des Martinsumzugs weitestgehend festzuhalten. So wird...
  • Baden-Baden - Andreas Mölich-Zebhauser ist mit dem Impulspreis 2017 für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Dem Geschäftsführer und Intendant des Festspielhauses Baden-Baden ist es gelungen, aus einem alten Bahnhof eine Metropole der Musik zu machen, hieß es in der Laudatio. Das Festspielhaus habe sich zudem zu einem überaus...
  • Rastatt - Der Bahnhof Rastatt erhält eine grundlegende Modernisierung. Die Pläne für den Umbau stellten heute in Rastatt die DB, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Rastatt vor. Der Bahnhof bekommt neue Bahnsteige, eine neue Fußgängerüberführung mit vier Aufzügen und Treppen, neue Bahnsteigdächer sowie eine neue Beleuchtung....