Medienzentrum Mittelbaden: Schulen profitieren durch Medienservice vor Ort

Medienpädagoge Frank Streurer (links), MZM-Leiter Michael Tr

Quelle: Landratsamt Rastatt

Die 114 Schulen und 24 Schulträger im Land-kreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden können bei der Entwicklung ihrer Medienentwicklungspläne und bei Fragen der multimedialen Ausstattung auf die „Service-vor-Ort-Beratung und –Unterstützung“ des Medienzentrums Mittelbaden (MZM) zurück-greifen, das seinen Sitz in Bühl hat.

Michael Trey, Leiter des Medienzentrums, weist auf die Notwendigkeit der Erstellung fächerübergreifender und verbindender Lernkonzepte bereits ab dem ersten Schuljahr bis zur 12. Klasse hin. Diese schulinternen Lehrpläne orientieren sich fächerübergreifend an den für die jeweilige Schulart verpflichtenden Bildungsstandards. Voraussetzung für die Erfüllung der Ziele seien auch kommunale Medienentwicklungspläne für die Schulen, die auf Grund der Konzepte von den Schulträgern erstellt werden müssten.

In Sachen „Medienbildung“ sind für das Medienzentrum drei Pädagogen mit Teilzeitde-putat im Einsatz. Die Bandbreite medialer Unterstützung, die von den Schulen angefordert werden kann, reicht von der Bereitstellung geeigneter Bildungsmedien über die Einzelberatung, Begleitung von Medienprojekten bis hin zur schulinternen Lehrerfortbildung und medientechnischen Informa-tion.

Kontakt: Medienzentrum Mittelbaden, Robert-Koch-Straße 8, Bühl, Telefon 07223 9814–1270 (montags bis donnerstags von 9 bis 12.30 und 13.30 bis 15.30 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr) oder E-Mail: info@mz-mittelbaden.de

Quelle: Landratsamt Rasatt

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...