Rastatt hoch 3 - Neuer Gewerbeverein

Über ein Jahr Vorbereitungszeit war nötig. Am 10. Juli wird in Rastatt ein neuer Verein gegründet. Damit geht die Stadt in Sachen Eigenvermarktung und Stadtentwicklung ganz neue Wege. Zusammen mit Handel, Industrie und Bürgern wird RA3 (Rastatt hoch 3) Vorschläge machen, um die Barockstadt noch attraktiver zu machen.

Christoph Bergbauer ist Inhaber der Georgen Apotheke in Rastatt, bald werden große Aufgaben auf ihn zukommen. Als erster Vorsitzender des neu zu gründenden Rastatter Gewerbevereins ist seine erste Aufgabe, die Ziele der Gemeinschaft zu formulieren. "Schwierig war für uns die Schaffung einer tragfähigen Satzung und einer Gebührenordnung für die Mitglieder von RA3!" so Bergbauer. Wichtig war auch, dass der Verein trotz enger Verbundenheit zur Stadt unabhängig bleibt.

"Wir wollen für Rastatt arbeiten, aber losgelöst von städtischen Verwaltungsstrukturen!" Christoph Bergbauer will spätestens 2010 und mithilfe der Mitgliederbeiträge einen hauptamtlichen sogenannten Citymanager einstellen.

"Der Gewerbeverein RA3 ist mehr als Marketing oder Werbung für die Innenstadt", so Christoph Bergbauer. Vielmehr sollen Angebote ergänzt werden, das Erscheinungsbild, die Wohn- und Aufenthaltsqualität sowie die Gestaltung der Stadt optimiert werden.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...
  • Baden-Baden - An drei Samstagen, beginnend am 21. Januar - Beginn um 10 Uhr, haben Interessenten im Jahr 2017 Gelegenheit, den Hochschulstandort Baden-Baden ausgiebig kennenzulernen. In elf Vertiefungsrichtungen wird dort ein B. A.-Studium (Bachelor of Arts) angeboten. Dabei setzen die Studenten je nach Neigung ihren inhaltlichen...
  • Baden-Baden - Bei anhaltender Trockenheit steigt der Bedarf, Gärten, Felder und Rasenflächen zu bewässern. Als praktische und bequeme Möglichkeit für Bachanrainer scheint sich dazu die Wasserentnahme aus dem Bach anzubieten. Wie nun die städtische Umwelt- und Gewerbeaufsicht mitteilt, gibt es mit dem neuen Landeswassergesetz...