Verabschiedung von Hans Metzner: »Mit dem konnte man Pferde stehlen!«

Vor 32 Jahren hat er an diesen Moment sicherlich noch nicht gedacht. Umso mehr dürfte es Hans Metzner gefreut haben, dass die Fremersberghalle in Sinzheim zu seiner Verabschiedung aus dem Amt als Bürgermeister mit rund 600 Besuchern, darunter Bürgerinnen und Bürger, Freunde, Familie und Kollegen, voll besetzt war.

Christel Lamprecht hat eine Drogerie/Parfümerie und Reformhaus mitten in Sinzheim. Sie war 25 Jahre Gemeinderätin und 20 Jahre Metzners Stellvertreterin. Sie beschreibt ihr Verhältnis zu ihm so: "Teils freundschaftlich, teilweise herb. Ich habe ihn immer für korrekt gehalten und er mich auch!"

Aktuelle und ehemalige Bürgermeisterkollegen hielten mitunter rührselige Reden und bedankten sich beim viermaligen Bürgermeister Sinzheims. "Er war fair, er war offen und hatte auch immer ein offenes Ohr", Alexander Naber ist Ortsvorsteher des Teilsorts Leiberstung. Baden-Badens ehemaliger Oberbürgermeister Ulrich Wendt weiß: "Die Chemie hat gestimmt, er war jemand, mit dem konnte man Pferde stehlen, im guten Sinne!"

Der Chef der Nachbargemeinde Hügelsheim Reiner Dehmelt weiß eine Geschichte zu erzählen: "Ich habe unter Hans Metzner sieben Jahre als Standesbeamter in Sinzheim gewirkt, habe ihn und seine Frau getraut. Er ist mein Vorbild und enger Freund!"

Zum Ende der zweieinhalbstündigen Feier hatte Bürgermeisterstellvertreter Gabriel Schlindwein eine Überraschung parat. Einstimmig hatte der Gemeinderat zugestimmt, Hans Metzner zum Ehrenbürger der Gemeinde Sinzheim zu machen.

Es war auch ein Abend für Sigrid Metzner. Die langjährige Firstlady freut sich auf mehr Zeit mit ihrem Mann: "Bislang kamen immer Gemeinde und Vereine zuerst, ab jetzt steht die Familie im Vordergrund und darüber freue ich mich ganz besonders!"

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...