Verabschiedung von Hans Metzner: »Mit dem konnte man Pferde stehlen!«

Vor 32 Jahren hat er an diesen Moment sicherlich noch nicht gedacht. Umso mehr dürfte es Hans Metzner gefreut haben, dass die Fremersberghalle in Sinzheim zu seiner Verabschiedung aus dem Amt als Bürgermeister mit rund 600 Besuchern, darunter Bürgerinnen und Bürger, Freunde, Familie und Kollegen, voll besetzt war.

Christel Lamprecht hat eine Drogerie/Parfümerie und Reformhaus mitten in Sinzheim. Sie war 25 Jahre Gemeinderätin und 20 Jahre Metzners Stellvertreterin. Sie beschreibt ihr Verhältnis zu ihm so: "Teils freundschaftlich, teilweise herb. Ich habe ihn immer für korrekt gehalten und er mich auch!"

Aktuelle und ehemalige Bürgermeisterkollegen hielten mitunter rührselige Reden und bedankten sich beim viermaligen Bürgermeister Sinzheims. "Er war fair, er war offen und hatte auch immer ein offenes Ohr", Alexander Naber ist Ortsvorsteher des Teilsorts Leiberstung. Baden-Badens ehemaliger Oberbürgermeister Ulrich Wendt weiß: "Die Chemie hat gestimmt, er war jemand, mit dem konnte man Pferde stehlen, im guten Sinne!"

Der Chef der Nachbargemeinde Hügelsheim Reiner Dehmelt weiß eine Geschichte zu erzählen: "Ich habe unter Hans Metzner sieben Jahre als Standesbeamter in Sinzheim gewirkt, habe ihn und seine Frau getraut. Er ist mein Vorbild und enger Freund!"

Zum Ende der zweieinhalbstündigen Feier hatte Bürgermeisterstellvertreter Gabriel Schlindwein eine Überraschung parat. Einstimmig hatte der Gemeinderat zugestimmt, Hans Metzner zum Ehrenbürger der Gemeinde Sinzheim zu machen.

Es war auch ein Abend für Sigrid Metzner. Die langjährige Firstlady freut sich auf mehr Zeit mit ihrem Mann: "Bislang kamen immer Gemeinde und Vereine zuerst, ab jetzt steht die Familie im Vordergrund und darüber freue ich mich ganz besonders!"

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...
  • Rastatt - Da noch Genehmigungen ausstehen, kann die Tunnelvortriebsmaschine „Sybilla-Augusta“, nicht weiter bohren. Aktuell steht die Maschine vor der Landesstraße 77 (L77), die für die Unterfahrung ab der Einmündung Karlstraße bis zur Einmündung Baulandstraße weiter bis zum 27. November 2017 gesperrt bleibt. Um einen sicheren...
  • Rastatt - Beim städtischen „Runden Tisch Martinsumzug“ im Mai dieses Jahres hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Vertreter aus dem Gemeinderat, der Kirchen, Schulhorte, Stadtkapelle und Vereine sowie interessierte Bürger – darauf verständigt, am bewährten Konzept des Martinsumzugs weitestgehend festzuhalten. So wird...
  • Baden-Baden - Andreas Mölich-Zebhauser ist mit dem Impulspreis 2017 für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Dem Geschäftsführer und Intendant des Festspielhauses Baden-Baden ist es gelungen, aus einem alten Bahnhof eine Metropole der Musik zu machen, hieß es in der Laudatio. Das Festspielhaus habe sich zudem zu einem überaus...