Rotherma-Querspange in Gaggenau Bad Rotenfels eingeweiht

Bereits vor zwanzig Jahren entstanden erste Ideen zur Verwirklichung einer Verkehrsentlastung des Gaggenauer Ortsteils Bad Rotenfels. Schwerlastverkehr aus der Gaggenauer Industrie wird dank der jetzt eingeweihten Rotherma-Brücke aus bewohnten Gebieten weitgehend herausgehalten.

Oberbürgermeister Christof Florus spricht sogar von einem Meilenstein für die Gaggenauer Verkehrsinfrastruktur. Thomas Schäuble war von 1984-91 Stadtchef, in dieser Zeit begannen bereits die Planungen für die sogenannte Querspange Bad Rotenfels. Dass der Kostenrahmen von rund elf Millionen Euro habe eingehalten werden können, sei das bedeutendste Verdienst der heutigen Verantwortungsträger; nicht zuletzt würdigte der ehemalige Baden-Württembergische Innenminister damit seine Ehefrau Brigitte Schäuble, Bürgermeisterin der Murgstadt.

Regierungspräsident Rudolf Kühner kam zur feierlichen Einweihung des Verkehrsbaus. Seine Behörde war maßgeblich an der Beschaffung von 9 Mio. Euro Fördergeldern aus dem Bundes-Entflechtungsgesetz beteiligt. "Erst mit dem Bau des Rotherma-Knotens im Sommer 2010 werde ein Leistungsfähiger Anschluß der Querspange auch an die Bundesstraße 462 erreicht!", damit dämpfte er die Erwartungen der vom Verkehrslärm genervten Anwohner nur wenig.

Zeitgleich mit der Brückenfreigabe wurde am Sonntagvormittag die Tour de Gaggenau gestartet. Die Volksbank Baden-Baden Rastatt veranstaltet diese Fahrradtour u.a. auch in der Kurstadt. Über 700 Radler beteiligten sich an der Freizeitaktion; eifrige Fahrer konnten anschließend hochwertige Preise bei einer Tombola gewinnen.

Die Rotherma-Brücke ist ab sofort für den Verkehr frei gegeben.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...