Festumzug - 33 Jahre Plittersdorfer Narrenclub

Der Plittersdorfer Narrenclub feiert sein 3x11-jähriges Jubiläum. Zum großen Festumzug waren dreißig befreundete Gruppen und Vereine gekommen, um dem närrischen Geburtstagskind ihre Referenz zu erweisen. Bei sonnigem Sommerwetter schlängelte sich der Zug durchs Dorf. Der noch junge Verein ist fest in der Ortsgemeinschaft verwurzelt.

Geschichte:
Nachdem sich Plittersdorf in den 50er und 60er Jahren zu den Hochburgen des Faschings zählen durfte, kam in den 70er Jahren der Einbruch. Diesen fing der heutige Ortsvorsteher und ehemalige Fußballclubvorstand Gerhard Schwarz mit einigen Personen des Musik-, Gesang- und Turnvereins auf und stellte eine Faschingssitzung auf die Beine.

Am 12. Februar 77 zogen Gerhard Schwarz, Karl Oberle, Artur Bergmaier, Dieter Köppel und Heinz Groß als Fünferrat in den brechendvollen Ankersaal ein. Die Ortsbevölkerung nahm diese Art Fasching zu feiern an, und schon war die Geburt des Narren- Clubs mehr als gelungen. Nachdem man im Jahr 1980 eine Kinder- und Jugendsitzung durchzog, sah man den Zeitpunkt gekommen, das jüngste Plittersdorfer Vereinskind zur Taufe zu heben. Man gab ihm den Namen "Plittersdorfer Narrenclub 77 e.V.". Text: PNC

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...