Im Interview: Klaus Doldinger beim Jazztival Bühl 2010

Musiker adelt die siebte Auflage des internationalen Bühler Jazz-Festivals

Bei der siebten Auflage des Bühler Jazztivals konnte sich Festivalmacher Bernd Kölmel auf eine Ausnahmeerscheinung des europäischen Jazz freuen, Klaus Doldinger. Der aktuelle Jazz-Echo-Preisträger hat am Wochenende mit seiner Band Passport ein Best-Of-Programm im Bühler Bürgerhaus Neuer Markt gespielt.

Klaus Doldinger studierte Klavier und Klarinette, stieg schnell aufs Saxophon um, in der Jazzwelt nennt man ihn den Botschafter Europas. Der gebürtige Berliner lebt und arbeitet heute in München, selbst mit 74 Jahren steht Doldinger noch auf internationalen Bühnen.

Zusammen mit seiner Band Passport war Doldinger am Wochenende der Top-Act beim Jazztival. Bernd Kölmel holt alle zwei Jahre die besten Künstler des Jazz nach Bühl, das Festival hat sich auch international inzwischen einen Namen gemacht.

Einem breiten Publikum wurde der Komponist durch Fernseh und Filmmusik bekannt, So schrieb er unter anderem die Titelmelodien zu "Liebling Kreuzberg", "Ein Fall für Zwei", den "Tatort", "Das Boot" oder "Die Unendliche Geschichte".

Noch viele Erlebnisse wie den Auftritt von Klaus Doldinger wünschen sich die Festivalmacher für die Zukunft, das siebente Jazztival ging mit einem Highlight zu Ende.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...
  • Baden-Baden - An drei Samstagen, beginnend am 21. Januar - Beginn um 10 Uhr, haben Interessenten im Jahr 2017 Gelegenheit, den Hochschulstandort Baden-Baden ausgiebig kennenzulernen. In elf Vertiefungsrichtungen wird dort ein B. A.-Studium (Bachelor of Arts) angeboten. Dabei setzen die Studenten je nach Neigung ihren inhaltlichen...
  • Baden-Baden - Bei anhaltender Trockenheit steigt der Bedarf, Gärten, Felder und Rasenflächen zu bewässern. Als praktische und bequeme Möglichkeit für Bachanrainer scheint sich dazu die Wasserentnahme aus dem Bach anzubieten. Wie nun die städtische Umwelt- und Gewerbeaufsicht mitteilt, gibt es mit dem neuen Landeswassergesetz...