Körnerbilder zum Erntedankfest in der Kirche St. Martin Sinzheim

Martha Bronner gestaltet die Kunstwerke seit 53 Jahren

Kirchweihfest in Sinzheim, seit vielen Jahren feiert man hier in der Gemeinde St. Martin die Kirwe zusammen mit dem traditionellen Erntedankgottesdienst. Zum Anlaß festlich geschmückt wird die Kirche schon Tage zuvor, hinter dem Altar stehen zwei große handgefertigte Bilder mit Motiven aus dem Alten Testament - gestaltet mit Samenkörnern.

Martha Bronner ist der St. Martin Gemeinde schon seit vielen Jahrzehnten verbunden und hat dieser Aufgabe der Körnerbilder zum Erntedankfest in Sinzheim viel Zeit geöpfert. Zum Beispiel hat sie gelernt, dass Mohnsamen gestreut werden, genauso wie Sonnenblumenkerne, Bohnen hingegen werden einzeln von Hand auf eine dicke Holzleimschickt aufgetragen.

Zusammen mit dem Pfarrer Martin Schlick wurden für dieses Jahr Jakobs Traum und die Geschichte der ägyptischen Königstochter Mirjam ausgewählt. In einem eigens dafür eingerichteten Raum gestaltet Martha Bronner die Kirchenbilder und läßt sich dabei von niemandem assistieren, sie weiß nach über fünfzig Jahren genau worauf es ankommt.

Bis Allerheiligen verbleiben die Körnerbilder noch in der Kirche St. Martin. Weitere Bilder wurden von den aktuellen Firmlingen gestaltet, die katholische Frauengruppe gestaltete einen Weizenkreis und sie Sinzheimer Familie Vollmer hat die Kreuzigungsszene geschaffen. Ganz zurecht eine Attraktion beim Erntedankgottesdienst in Sinzheim; die Körnerbilder von Marta Bronner waren auch nach der heiligen Messe noch lange interessant für die Kirchenbesucher.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...