Huguette Dreikaus Geschichten aus dem Leben

Seit 25 Jahren steht die Mundartkabarettistin auf Bühnen in Deutschland und Frankreich

Seit fünfundzwanzig Jahren steht die elsässische Kabarettistin auf Bühnen in Deutschland und Frankreich. Im achten Jahr der deutsch-französischen Kulturtage Novemberlicht im Badisch-Elsässischen wurde Huguette Dreikaus jetzt nach Lichtenau eingeladen und sogte für volles Haus. Bekannt geworden ist die derbe Mundartmatrone für ihre würzigen Berichte aus dem Leben ohne Blatt vor dem Mund.

Über ein gesundes Selbstbewußtsein verfügt die Oma einer achtzehnjährigen Enkelin. Ihr eigenes Alter verschweigt sie und empfindet es als Nebensache aber auch Auszeichnung. So kann sie doch in ihren Bühnenshows auf einen reichen Erfahrungsschatz und viele Themen des Alltags zurückgreifen.

Wer Huguette Dreikaus bislang noch nicht live erlebt hat, der sollte mit einem dicken Fell in ihre Vorträge gehen. Die Kabarettistin liefert nicht einfach ihr Programm ab und der Zuschauer darf dann entscheiden ob er lachen möchte oder nicht. Die Dreikaus stellt auch Ansprüche und schätz den Erfolg eines Abend so ein: "Der Künstler, die Technik, das Publikum - wenn eines davon ausfällt ist's Scheiße!" Spätestens jetzt hat auch der letzte gemerkt, welche Sprache die Elsässer unter sich sprechen. Mitte der Achtziger Jahre hatte Huguette Dreikaus ihre ersten Auftritte in der legendären Choucrouterie in Strasbourg und hat damals die elsässische Mundart-Comedy bei Roger Siffer mitbegründet.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...