Frey-Bier aus Winden: der Sinzheimer Christian Frey braut Helles in Garage und Keller

500 Besucher beim Frey-Bier-Fest in Winden - Wirtshausbrauerei angestrebt

Christian Frey aus Sinzheim Winden ist mit gerade mal 23 Jahren Badens wohl jüngster Privatbrauer. Im heimischen Keller braut er jedes Wochenende bis zu zweihundert Liter von seinem Frey-Bier. Eine Ausbildung zum Bierbrauer hat er in Renchen/Ulm gemacht, daher weiß er, worauf es ankommt. In seinem Keller- und Garagenbetrieb liegen Lager, Produktion und Gährung auf engstem Raum beieinander, fast alles geschieht hier in Handarbeit.

Christian Frey verwendet ein Malz, welchen nicht zu stark gedarrt wurde, schließlich ist sein Bier ein klassisches Helles. Nachdem das Malzkorn in der kleinen,elektrischen Mühle geschrotet wurde wird es in großen bis zu 100 Liter fassenden Kesseln gekocht. Nach zweistündigem Maische kochen wird dem Sud die Zutat beigemischt, die dem Bier seinen charakteristischen Geschmack verleiht. Menge und Rezept sind selbstverständlich auch bei Frey-Bier geheim.

Bis zu fünf Wochen bei unterschiedlichen Temperaturen lagert das Bier in den Gährtanks und wird dann vom Jungbrauer von Hand in Flaschen abgefüllt. Eigenschaften, so sagt Christian Frey, die sein Bier von Fernsehbieren unterscheidet. Frey-Bier aus Winden ist zugegebenermaßen ein wenig teuerer. Gerade aber weil es anders und mit Liebe gebraut wurde hat es sich in den vergangenen Jahren eine wachsende Stammkundschaft aufgebaut.

Fünfhundert Gäste probierten beim Freybierfest in Winden des Jungbrauers Künste. Christian Frey kann sich vorstellen, seine kleine Brauerei größer aufzustellen, den Vertrieb auszubauen und vielleicht sogar demnächst die erste Gasthausbrauerei in Winden zu eröffnen.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der Bahnhof Rastatt erhält eine grundlegende Modernisierung. Die Pläne für den Umbau stellten heute in Rastatt die DB, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Rastatt vor. Der Bahnhof bekommt neue Bahnsteige, eine neue Fußgängerüberführung mit vier Aufzügen und Treppen, neue Bahnsteigdächer sowie eine neue Beleuchtung....
  • Baden-Baden - Auf der Baustelle an der Rheintalbahn in Rastatt gehen die Reparaturarbeiten weiter planmäßig voran. Auf den beiden massiven Betonplatten, die über der östlichen und der geplanten westlichen Tunnelröhre für zusätzliche Stabilität sorgen, wurde bereits Grundschotter aufgetragen. Heute werden die letzten Gleisjoche,...
  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...