Philharmonische Schlosskonzerte: Kleine Schlossfestspiele in Neuweier

Man könnte die Philharmonischen Schlosskonzerte im Schloß Neuweier liebevoll die "Kleinen Schlossfestspiele Baden-Badens" nennen. Das Ambiente dazu ist allemal in den renovierten Mauern der Weingutresidenz vorhanden.

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Baden-Baden Events diese Konzerte, eigentlich einmal entstanden aus dem Wunsch vieler Gastronomen und Hoteliers im Rebland, mehr Kultur zwischen die Weinberge zu holen. Der Erfolg spricht für sich. An beiden Veranstaltungstagen war der Hof voll besetzt, über fünfhundert Besucher wollten Mozarts Entführung aus dem Serail live aufgeführt von der Philharmonie Baden-Baden erleben.

Ein kleiner Unsicherheitsfaktor war das Wetter. Eine Freilichtbühne im Sommer ist zwar kein allzu großes Wagnis, zwei Stunden vor Konzertbeginn konnte man aber an beiden Tagen Entwarnung geben. Als Chefdirigent Pavel Baleff seinen Taktstock in die Hand nahm, lachte die Sonne noch über die letzten Gipfel des Reblandes.

Höhepunkt war der Auftritt der weltweit gefeierten, jungen polnischen Koloratursopranistin Katarzyna Dondalska. Die sang den Part der Konstanze in Wolfgang Amadeus Mozarts Entführung aus dem Serail. Die Polin war noch im vergangenen Jahr beim internationalen Wettbewerb "Cardiff Singer of the World Festival" ausgezeichnet worden.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...