Rekordbesucherzahlen beim Bühler Zwetschgenfest

Vier Tage lang feierte die Große Kreisstadt Bühl am vergangenen Wochenende ihr 62. Zwetschgenfest, bei dem die Zwetschge im Mittelpunkt steht und Francesca I. als 28. Zwetschgenkönigin ausgerufen wurde. Heute zog Oberbürgermeister Hans Striebel mit seinem Expertenteam eine äußerst positive Festbilanz.

Es herrschte eine friedliche und fröhliche Stimmung in der Innenstadt. Der Rathauschef sprach gar vom besten Besuch aller Zeiten, was bedeutet, dass mehr als 100 000 Gäste das europäische Kulturfest besucht haben müssen. Höhepunkte waren die feierliche Verleihung der Ehrenplakette des Europarates sowie drei große Jubiläen, die in das Festgeschehen eingebunden waren: Der 150 Jahre alten Bühler Feuerwehr gratulierten 110 Oldtimer zum Jubiläum, die Affentaler Winzergenossenschaft feierte ihr 100-Jähriges mit einer Weinverkostung und großer Teilnahme am Festumzug und rund 1 000 Fanfarenbläser, Trommler und Marketenderinnen jubelten dem 50 Jahre jungen Fanfarenzug „Windeck“ Bühl zu.

Besonders aus der Region Karlsruhe, Pfalz und dem Elsass reisten Gäste an, die Übernachtungskapazitäten waren alle erschöpft, der Nahverkehr setzte Zusatzwagen ein. Erfolgreich verlief das HaLT-Programm (Hart am Limit), das sich gegen Alkoholkonsum von Minderjährigen richtet und genau hinschaut, dass auch die Jugendschutzbestimmungen eingehalten werden.

Nächstes Jahr feiert Bühl vom 10. bis 13. September und wenn es nach den Vorstellungen von Oberbürgermeister Hans Striebel geht, wird man sich an 175 Jahre Stadtrechte erinnern.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...