Chapeau Claque - Travestie im Fishermans

Fanny Davis und Gina Jones stehen bei Chapeau Claque in der ersten Reihe. Travestie in Perfektion bieten die beiden selbsternannten Teilzeitdamen. Das Spiel um die Verwirrung zwischen den Geschlechtern beherrschen die zwei seit vielen Jahren. Auftakt ins Showjahr 2010 war im Fishermans in Lichtenau.

Seit 1997 begeistern Chapeau Claque das Publikum mit Ihrem Showprogramm. Elemente aus den Bereichen Lido, Humor & Guter Laune gepaart mit atemberaubenden Kostümen. Das sind die Eckpfeiler des Programmes. Jedes Jahr kommen neue Ideen hinzu, viele hundert prächtige Kleider gehören inzwischen in die Tournee-Garderobe, Perlen und Pailletten inklusive. Schillernd-bunt, etwas schräg, gerne erotisch, manchmal vulgär und derb aber immer mit einer großen Portion Humor, das sind Chapeau Claque!

Schon zur Weihnachtsshow in Karlsruhe hatten sich die beiden Frontfrauen Verstärkung aus Köln eingeladen, Tipsy Taylor alias Wilfried Luhmann war die dritte Teilzeitdame. Tipsy Taylor hatte Chapeau Claque im Sommer 2008 kennen gelernt. Anlaß war ein Engagement im Kölner Szene-Lokal www.Zur-Zicke.de. Seither verbindet die drei Travestie-Künstlerinnen eine enge Freundschaft.

Fanny Davis:
Fanny Davis, die sich seit 1994 auf den Brettern, die die Welt bedeuten bewegt und Gründungsmitglied von Chapeau Claque ist, wird durch ihre Figur, ihr freches Outfit mit ihrem erotischen Charme von der gesamten Damenwelt beneidet. Ob verrucht als Domina, stilvoll als Kaiserin Elisabeth, modern und rockig als Kylie Minoque oder Anastacia verzaubert sie das Publikum regelrecht mit ihrer Vielseitigkeit. Gekonnt begleitet Fanny Davis ihr Publikum in die schillernde Welt der Travestie. Durch ihre charmante Ausstrahlung, gepaart mit ihrem kessen Humor überrascht sie das Publikum mit Ihrem Live-Gesang und Parodien aller Art.

Gina Jones:
Gina Jones bewegt sich seit 1998 auf der Showbühne und bereichert seit Juli 2003 das Programm von Chapeau Claque.

Durch ihre witzig-spritzige Art, ist sie die perfekte Abrundung des Programmes. Frivol und erotisch als Männermordender Vamp Lucy, anmutig und prunkvoll als Evita oder volkstümlich, unterhaltsam als Katherina Valente bringt sie jedes Männerherz zum schmelzen.

Miss Jones versteht es, einen heißen Draht zum Publikum herzustellen und zieht mit verführerischen Blicken und gekonnten Gestiken die gesamte Aufmerksamkeit auf sich.

Alle zukünftigen Showtermine gibt es auf der gut gemachten Internetseite der Travestie-Stars www.chapeau-claque.com

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...