Fahrradbörse bei der Volksbank am Schweigrother Platz in der Baden-Badener Weststadt

Einmal im Jahr veranstaltet die Volksbank auf ihrem Kundenparkplatz in der Weststadt am Schweigrother Platz die Fahrradbörse. Pünktlich zum Start in die Freiluftsaison können hier neue und gebrauchte Zweiräder den Besitzer wechseln.

Sicherheit geht vor! Zu diesem Zweck wird jedes Fahrrad vorher einem umfassenden Check unterzogen. Drei Techniker prüfen Bremsen, Schaltung und Rahmen auf mögliche Mängel. Die Volksbankmitarbeiter übernehmen dabei die komplette Kaufabwicklung. Verkäufer geben am Morgen ihre Räder ab und nennen Wunschpreis und Handelsspanne. Nach 13 Uhr, dem Ende der Börse kann Erlös oder das Rad abgeholt werden.

Partner der Fahrradbörse ist die Baden-Badener Gruppe des ADFC. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club bietet Fahrradfahrern an, ihre Drahtesel mit einem Code gravieren zu lassen. Bei Verlust/Fund oder Diebstahl kann so das Fahrrad seinem Eigentümer wieder zugeordnet werden. Für Clubmitglieder war der Service kostenlos. Alle anderen konnten diese Leistung für 10 Euro in Anspruch nehmen.

Die zweite Fahrradbörse der Volksbank Baden-Baden Rastatt findet am übernächsten Samstag, den 24. April in Rastatt statt. von 8 bis 13 Uhr bauen die Fahrradhändler ihre Börse direkt auf dem Marktplatz in der Innenstadt auf.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der Bahnhof Rastatt erhält eine grundlegende Modernisierung. Die Pläne für den Umbau stellten heute in Rastatt die DB, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Rastatt vor. Der Bahnhof bekommt neue Bahnsteige, eine neue Fußgängerüberführung mit vier Aufzügen und Treppen, neue Bahnsteigdächer sowie eine neue Beleuchtung....
  • Baden-Baden - Auf der Baustelle an der Rheintalbahn in Rastatt gehen die Reparaturarbeiten weiter planmäßig voran. Auf den beiden massiven Betonplatten, die über der östlichen und der geplanten westlichen Tunnelröhre für zusätzliche Stabilität sorgen, wurde bereits Grundschotter aufgetragen. Heute werden die letzten Gleisjoche,...
  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...