Geschäftsflieger bei ACM am Baden-Airport

Der Anteil der Passagiere durch kleine Geschäftsflugzeuge am Baden-Airport lag im Jahr 2009 bei zwei bis drei Prozent. Dennoch stellt die 1992 gegründete Firma mit rund 80 festen Arbeitsplätzen einen starken Partner auf dem Flughafen dar. Die Air Charter Minninger hat jetzt ihre Hangartore geöffnet, damit wir einen Blick hinter die Kulissen der Business Aviation werfen können.

Die ACM bietet für Manager und Geschäftsleute, die Wert auf Flexibilität und Individualität legen auf Wunsch das komplette Paket an. Für angemessene Gebühren besorgen die Mitarbeiter alle nötigen Unterlagen, Visa, sorgen für den Transfer zum Flughafen, betreuen die Fluggäste während des Fluges über das bekannte Maß eines Linienfluges weit hinausgehend.

Andreas Schirmeisen beschreibt die Philosophie hinter der ACM Hospitality mit den Worten: "Wir haben keine Flugbegleiter, bei uns begrüßen Sie Gastgeber!" Hier auf 10.000qm Hangarfläche werden insgesamt sieben unterschiedlich große Mittel- und Langstreckenflugzeuge betreut. Die komplette Wartung wird in Rheinmünster von zertifizierten Fachleuten erledigt.

Die ACM ist selbst nicht Eigentümer der Flugzeuge. Die Firma übernimmt Wartung und Vermietung der Jets im Auftrag der Eigner, welche durch das Chartergeschäft ihre Investitionen von mehreren Millionen Euro gegenfinanzieren können. Das Geschäft umfasst aber weit mehr Aufgaben. So können Flugzeugbesitzer Wartungsverträge mit der ACM abschließen oder die Annehmlichkeiten des Caterings auf Sterneniveau genießen.

Wir durften Mit Baden-Airport Chef Manfred Jung einen kurzen Blick hinter die Kulissen der Geschäftsfliegerei am Flughafen Karlsruhe Baden-Baden werfen.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Auf der Baustelle an der Rheintalbahn in Rastatt gehen die Reparaturarbeiten weiter planmäßig voran. Auf den beiden massiven Betonplatten, die über der östlichen und der geplanten westlichen Tunnelröhre für zusätzliche Stabilität sorgen, wurde bereits Grundschotter aufgetragen. Heute werden die letzten Gleisjoche,...
  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...
  • Baden-Baden - An drei Samstagen, beginnend am 21. Januar - Beginn um 10 Uhr, haben Interessenten im Jahr 2017 Gelegenheit, den Hochschulstandort Baden-Baden ausgiebig kennenzulernen. In elf Vertiefungsrichtungen wird dort ein B. A.-Studium (Bachelor of Arts) angeboten. Dabei setzen die Studenten je nach Neigung ihren inhaltlichen...