Unimog-Club präsentiert Exoten im Museum Gaggenau

In der aktuellen Zusatzausstellung im Gaggenauer Unimog-Museum zeigt der Unimog-Club e.V. zur Zeit über 100 Fotos von sogenannten Exoten aus aller Welt. Universalmotorengeräte mit verschiedensten Umbauten und Erweiterungswerkzeugen werden in einer Fotoschau gezeigt.

Carl-Heinz Vogler ist Chefredakteur vom Unimog-Heftl, dem Mitgliedermagazin des Unimog-Clubs Gaggenau. Der Club hat Mitglieder auf der ganzen Welt, eben überall dort, wo auch das vielseitige Fahrzeug von Mercedes-Benz eingesetzt wird. Er bekommt im Monat bis zu hundert neue Fotos von Unimogs zugeschickt. Seine Aufgabe besteht darin, die Fahrzeuge auch anhand des von ihm heraus gebrachten Unimog Typen-Buchs zu katalogisieren. Sein Fotoarchiv umfasst momentan rund 5000 Aufnahmen, etwa 250 davon sind die besagten Unimog-Exoten.

Die Ausstellung konnte Dank der Unterstützung der Firma Scharar Druck in Kuppenheim realisiert werden. Die Druckerei produzierte viele Jahre die Handbücher für die Unimogs von Mercedes in Gaggenau.

Beschreibung der Ausstellung
Der Chefredakteur Carl-Heinz Vogler vom Unimog-Club Magazin "Unimog-Heft'l" sammelt seit vielen Jahren Fotos von Unimog und MBtrac, die exotisch und manchmal auch undefinierbar aussehen. Mittlerweile sind in der Sammlung über 250 Fotos aus dem In- und Ausland. Der Unimog ist zwar ein Univeralmotorgerät von dem es viele extreme Umbauten gibt, die Steigerung dazu ist aber der Unimog-Exote.

Vogler hat für die Ausstellung im Unimog-Museum über 100 Fotos im großen Format ausgesucht, die alle auf Bildtafeln präsentiert und kurz beschrieben werden. An dieser Stelle auch ein herzliches Dank an den Sponsor Scharer Druck aus Kuppenheim. Parallel zur Ausstellung wird ab Juni 2010 ein kleiner Tischkalender 2011 (im CD-Format) mit Fotos aus der Ausstellung vom Unimog-Club Gaggenau e.V. im Shop vom Unimog-Museum angeboten. Text: u.a. Unimog-Museum

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...